Wie funktioniert's

Traditions-Kelterei Roth

Wie fuktionierts?


Es gibt zwei Möglichkeiten an unsere traditionellen und gern getrunken Produkte zu gelangen:


Erstens:

Selbstverständlich können Sie unsere Produkte auch ohne Gutschrift erwerben. Sie kommen zu den Geschäftszeiten bei uns vorbei und können unsere Produkte zum Listenpreis erwerben. Bitte denke Sie daran, dass wir ein Teil unserer Produkte lose verkaufen (Apfelwein und Süßer). Sie sollten sich daher geeignete Gefäße mitbringen (Kanister, Flaschen, Fässer).


Zweitens:

In der Kelterzeit (September/Oktober) können Sie mit Ihren gesammelten Äpfeln zu uns kommen.


Die Äpfel werden gewogen (bei uns wird das Reinprodukt gewogen. Leergut wie

Wannen, Körbe, etc. werden nach dem Ausschütten nochmal gegengewogen)


Das Gewicht wird bei uns gleich an der Waage in Liter umgerechnet und gutgeschrieben.

Mit dieser Gutschrift können Sie das ganze Jahr Apfelwein und Apfelsaft und in der Kelterzeit frischen Süßen kaufen.


Nach dem Wiegen können Sie die Äpfel ausschütten. Die Äpfel werden entweder zwischengelagert oder sofort weiterverarbeitet.


Saft oder Wein, den sie sofort mitnehmen wird von der Gutschrift abgezogen. Für den Rest bekommen Sie ein "Kärtchen" auf dem die gutgeschriebenen Liter festgehalten werden.

     


Achtung: Wir bitten Sie darauf zu achten, keine faulen Äpfel in unseren

                 Produktionszyklus einzubringen, da nur qualitativ hochwertiges

                 Obst einen perfekten Saft garantiert. Wir haben auch ein

                 besonderes Auge auf die von Ihnen angelieferten Äpfel, denn

                 nur Streuobst bietet die allerbeste Qualität.